News

Neuberechnung Dieselzuschlag

07.03.2020 Anpassung an die schnelle Dynamik

Sehr geehrte Kundschaft, als wir den vor knapp 1 ½ Jahren eingeführten Dieselzuschlag zur einfachen Berechnung und Nachvollziehbarkeit in einer Tabelle Ausdruck verliehen, konnte keiner erahnen, dass die Preisentwicklung derartige Dimensionen annimmt. Insbesondere im kraftstofflastigen Transportbereich hinterlässt diese Fortentwicklung regelrechtes Stirnrunzeln mit vielen Fragezeichen.

Die sich dadurch auswirkende Entwicklung lässt sich in der bisherigen Tabelle nicht mehr linear darstellen, auch deshalb nicht, weil wir nur die Vormonats-Statistik heranziehen können, welche der derzeitigen Dynamik keineswegs gerecht wird. Daraus resultierend mussten wir zunehmend manuell in den Rechnungen eingreifen, sodass sowohl Aufwand als auch Übersichtlichkeit gelitten haben.

Ab sofort wird diese Tabelle (Menüpunkt Spedition>Preisliste>Dieselzuschlag) nicht mehr prozentual, sondern von der Kategorie in Abhängigkeit eines zurückgelegten Kilometers dargestellt.

Sie können somit für jeden zurückgelegten Kilometer den Dieselzuschlag abhängig von der Kategorie entnehmen. Zusätzlich veröffentlichen wir jeden Freitag Nachmittag unseren Diesel-NETTO-Einkaufspreis, welcher für die kommende Woche gültig ist und als Grundlage zur Ermittlung des Dieselzuschlages herangezogen wird. Aufgrund unseres Anbieterwechsels beim Tanken profitieren Sie durch den Festpreis, welcher Wochentag und Uhrzeit unabhängig gültig ist. Der zukünftige Dieselzuschlag ist somit auch deutlich transparenter.

Bitte zögern Sie nicht und sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an.

Wir hoffen – wie immer – auf Ihr Verständnis und verbleiben
mit

partnerschaftlichen Grüßen

Ihre Spedition Sommer & Elso GmbH

Daniel Sperl                                                   Lars Gramlich

Geschäftsführung                                         Speditionsleitung